„Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“

24,90 €

Biblische Glaubenslehre

Produktbeschreibung

Die Dogmatik von Eduard Böhl (1836-1903) ist ein Handbuch für reformierte Theologie und gilt als die letzte umfassende Zusammenfassung des evangelischen Glaubens in der deutschen Sprache. Der Verfasser schreibt, dass er unmittelbar von der Heiligen Schrift ausgeht, um den biblischen Glauben darzustellen.

Böhl, Schwiegersohn des berühmten Pfarrer H. F. Kohlbrügge, stellte sich zeitlebens gegen den theologischen Liberalismus, so dass er als einer der letzten großen Hochschullehrer gilt, der sich dem orthodoxen (bibelgläubigen) reformiert-kirchlichen Bekenntnisses verbunden sah.

Dieser neuen Edition der Dogmatik ist eine eigens verfasste Einführung vorangestellt, die von dem führendste Kohlbrügge- und Böhl-Kenner Professor Willem Balke (1933-2021) speziell für diese Ausgabe verfasst wurde. Balke hat über viele Jahrzehnte an der Universität Amsterdam und der Karlsuniversität in Prag Theologie gelehrt.

Technische Daten

General
Autor Eduard Böhl
ISBN 978-3-948475-33-8
Seitenanzahl 532
Format Hardcover

Kundenrezensionen

0.0

Noch keine Bewertungen

 1.0
0 Bewertungen
 2.0
0 Bewertungen
 3.0
0 Bewertungen
 4.0
0 Bewertungen
 5.0
0 Bewertungen
JSN Cube 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework